Der Arbeitskreis verfügt über eine sog. Steuerungsgruppe, die sich ca. 14-tägig in der Sonsbecker Straße trifft.


Zur Zeit gehören zu dieser Gruppe Mitglieder mit den folgenden Aufgabenbereichen:

- Arbeitsgruppe Wohnen (Planung Küvenkamp II)

- Vermittlung von Dolmetschern/Innen, Gesundheit

- Verbindung Förderzentrum, Planung Aktivitäten

- Finanzen, Deutschpaten/patinnen

- Fahrradwerkstatt und -vermittlung

- Verbindung ev. Kirche

- Öffentlichkeitsarbeit, Finanzen

- Internetauftritt (Homepage und Facebook Flüchtlingshilfe-xanten.de)