Unterhalten und verständigen - steht hier im Vordergrund

Es konnten schon viele Kontakte zwischen Asylbewerbern und Sprachpaten hergestellt werden. Aber es werden weiterhin Freiwillige gesucht, die im Gespräch und anhand von Arbeitsmaterialien die Deutsche Sprache vermitteln können. In den Kleingruppen entstehen interessante Gespräche und man erfährt mehr über die Menschen, die zu uns gekommen sind.
Workbooks und andere Arbeitsmaterialien, die speziell auf Asylbewerber und ihre Situation abgestimmt sind, werden gestellt und können in den Unterricht einbezogen werden.
Der Bedarf ist groß, wer Interesse an einer Sprachpatenschaft hat kann sich per Mail gerne melden.

info@flüchtlingshilfe-xanten.de